Was tun in Österreich: Deine ultimative Bucket List

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In den letzten Jahren hat der Trend des Ferntourismus immer mehr zugenommen. Urlaubsziele wurden immer exotischer, tropischer und abenteuerlicher. Doch schauen wir einmal vor die eigene Haustür: Was hat unsere Umgebung denn eigentlich zu bieten? Nun, mehr als das, woran wir uns vage aus dem Skilager mit der Schulklasse oder den Ferien auf dem Bauernhof mit der Familie erinnern können! Unser Nachbarland Österreich ist ein ziemlich unterschätzter und doch umso faszinierender Urlaubsort, der es locker mit den Top-Destinationen weltweit aufnehmen kann! Schwer zu glauben? Dann mach dich auf einen Sinneswandel gefasst! Wir haben unsere ultimative Bucket List für dich zusammengestellt.

Ski- und Snowboardvergnügen der Superlative

Bezwinge eine der längsten Skipisten Europas! Die “Schwarze Schneid” in Sölden ist mit 15 Kilometern Länge eine der längsten Talabfahrten und befindet sich in fast 2000 Metern Höhe. Außerdem gilt Österreich als Eldorado für Snowboarder und Freestyler. Die unzähligen Funparks warten mit jeder Menge Features, Boxen, Hürden und Schanzen auf und lassen Raum für grenzenlose Kreativität im strahlend weißen Pulverschnee!

Nachtrodeln in der Wildkogel-Arena

In Salzburg erwartet dich ein unvergesslicher Rodelspaß, denn die Wildkogel-Arena Neukirchen & Brandberg ist die längste, beleuchtete Rodelbahn der Welt! Sause die 14 Kilometer lange, abenteuerliche Rodelbahn bei Flutlicht bis ins Tal hinunter und lasse dich von den funkelnden Lichtern inmitten der magischen Bergkulisse verzaubern. Innerhalb von ca. 30 – 50 Minuten legst du unglaubliche 1300 Höhenmeter zurück. Das ist zweifellos ein einmaliges Naturerlebnis. Die Rodelbahn hat täglich bis 22 Uhr geöffnet.

Infinity Pool im Feuerberg Mountain Resort

Ziehe deine Runden im 25 Meter langen Infinity Pool des Kärntner Wellness Resorts und genieße den Blick auf das atemberaubende Panorama der umliegenden Tiroler Berge. Das Spa gilt als das Olymp der Wohlfühloasen und bietet mit seinem 3.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich ein Verwöhnprogramm der Spitzenklasse. Neben elf verschiedenen Saunawelten, fünfzehn Ruheoasen und sechs Outdoor-Pools begeistert vor allem die traumhafte Aussicht und lässt dich den Alltagsstress ganz schnell vergessen.

Sundowner auf dem Fischersteg in Bregenz

Bregenz ist vor allem für seine Festspiele im Sommer bekannt und lockt jedes Jahr von Juli bis August unzählige Besucher aus der ganzen Welt an den Bodensee. Doch nicht nur die Festspiele sind einen Besuch wert: der Fischersteg bietet das perfekte Ambiente, um bei prickelnden Drinks die herrlichen Sonnenuntergänge über dem See zu bestaunen und einen romantischen Abend mit dem Liebsten zu verbringen. In den 20er Jahren starteten von hier aus übrigens Wasserflugzeuge ihren Rundflug über den Bodensee. Und noch heute ist der Fischersteg von einem ganz besonderen Flair umgeben.

Lama Trekking Tour in Kärnten

Hast du schon immer davon geträumt, die Peruanischen Anden zu erklimmen, mit nichts weiter als deinem Rucksack im Gepäck und einem Lama an der Hand? Dafür musst du gar nicht so weit reisen, denn dieses unvergessliche Erlebnis kannst du auch in den österreichischen Alpen haben. Die 2-tägigen Wanderungen werden von einem erfahrenen Lama-Führer geleitet. Du übernachtest mit deiner Trekking-Gruppe in den Bergen und startest den Tag mit einem Frühstück bei traumhaftem Sonnenaufgang über den Kärntner Alpen. Anschließend erklimmt ihr den Golzentipp bis zum Gipfel. Und als ganz besonderes Andenken kannst du sogar eine Steppdecke aus der Wolle der acht Lamas mit nach Hause nehmen.